Sozialrecht

Im Bereich des Sozialrechts besteht die Rechtsvertretung im Wesentlichen in der rechtlichen Überprüfung von Leistungsan- sprüchen gegenüber dem Staat. Zwar gibt es vor den Sozialgerichten keinen Anwalts- zwang, ist jedoch dringend angeraten, sich bereits im außergerichtlichen Vorverfahren / Widerspruchsverfahren anwaltlich vertreten zu lassen.

Das Sozialrecht ist in zwölf Büchern des Sozialgesetzbuches (SGB) nebst zahlrei- chen Nebengesetzen geregelt. Unsere Tätig- keit umfasst unter Anderem folgende Bereiche:

  • Arbeitslosengeld II – „Hartz IV“ , SGB II
  • Arbeitslosengeld I, SGB III
  • Recht der gesetzlichen Rentenversi- cherung, SGB VI
  • Recht der gesetzlichen Pflegeversi- cherung, Pflegegeld, Pflegestufe, SGB XI
  • Sozialhilfe, Grundsicherung im Alter und bei Erwerbsminderung, SGB XII
Rechtsanwältin Edelmann
Tel.: (030) 61081228
Rechtsanwältin Koselski
Tel.: (030) 61081229